Memory of an Elephant ohne Mandoline

Drunter und drüber ging es …

Alain, Andi, Jukka und Manuel von Memory of an Elephant (auf Facebook oder  MX3) wollten ursprünglich kamen tatsächlich auf einen Sprung vorbei ins Studio. Eine zeitlang während der Sendung war es nicht klar, ob dann alle den Weg vor Mikrofon finden würden … Item, die Mandoline blieb diesen Abend verschollen. Was mit der Mandoline passiert ist, welche Vorzüge die Haslistrasse in Olten hat und wie sie dazu gekommen sind, auf der Waldbühne am Gurtenfestival zu spielen, kannst du im Interview nachhören.

Dazu spielten sie live – trotz verschollener Mandoline – die zwei Songs “Sysiphos” und “Grow Wise” live in den Räumen von Radio RaBe.

Memory of an Elephant

Memory of an Elephant

Sendung verpasst? Die wunderschön live gespielten Songs nicht gehört? Kein Problem! Hier nachhören: Radieschen-Sendung vom 9. April 2015

Kommentare geschlossen.