Beiträge mit Schlagwort ‘Pop’

The Expectation: Besser alleine mit anderen …

The Expectation (oder der Kopf dahiner: der Bieler Raffael Brina) funktioniert ganz nach dem Song, der auf dem Album zu finden ist: “Better Off Without You”.

Raffael und Emma sind letzten Donnerstag ins Studio gekommen, um uns das Band-Musik-Projekt “The Expectation” zu erklären. Raffael hat uns erzählt, wie es zum Projekt gekommen ist und warum er nach langen Bandgeschichten heute gerne alleine entscheidet, aber trotzdem gerne mit anderen musiziert. Desweiteren verrieten sie uns, warum das nächste Album nur noch mit acht Spuren gemacht wird und was ein “gutes” Konzert ausmacht (Sogar in Kirchen spielen sie!).

Daneben durften wir akustische Live-Versionen der Songs “Love. Dream. Hope.”, “All Tomorrow’s Nights” und “Better Off Without Yout” übertragen.

The Expectation - Back From Where We Came

The Expectation – Back From Where We Came

Sendung verpasst? Live-Musik nicht gehört? Tja, Glück gehabt! Die Sendung kannst du hier nachhören: Radieschen-Sendung vom 25. September 2014

Frischer Pop von Heidi Happy

Schon als Kind hätte sie versucht, möglichst viele Instrumente auf einmal mit dem Kassettenrekorder aufzunehmen. Multi-Instrumentalistin ist Heidi Happy bis heute geblieben.

In einem gut stündigen Interview erklärt sie uns, ab welchem Zeitpunkt für ein ein neuer Song “fertig” ist, an was sie denkt, wenn sie auf der Bühne spielt und warum französisch gesungene Lieder auf der neuen Scheibe zu finden sind…  Die neue Scheibe “Golden Heart” erscheint nächsten Freitag. Ein Tag davor, am Donnerstag, 6. März, kannst du sie am Instore-Gig im Chop Records erleben.

Daneben spielte sie die drei Songs “More And More”, “In the Garden” und “Maintenant” live und unplugged im Studio von Radio RaBe.

Heidi Happy

Heidi Happy

Sendung verpasst? Kein Problem, hier kannst du sie nachhören:   Radieschen-Sendung vom 27. Februar 2014

Jeans for Jesus: Berndeutscher Indie-Pop voller Ästhetik

Ästhetik was?!

Demi und Phil von Jeans for Jesus kamen vorbei und standen eine geschlagene Stunde Red und Antwort. Dazwischen hörten wir uns immer wieder Stücke ab ihrem brandneuen Debütalbum an und liessen uns erklären, warum sie den “Toucher” von einer anderen bekannten Berner Band gecovert haben … Willst du auch wissen warum? Dann hör dir die Sendung an! Was das Ganze mit Ästethik zu tun hat, findest du ja vielleicht auch heraus.

Vorher gabs ein kurzes Lampenfieber-Interview mit Tar Queen (Stoner-Rock aus Freiburg). Wir wollten wissen, wie die Stimmung wird.

Sendung verpasst? Hier nachhören: Radieschen-Sendung vom 30. Januar 2014

Vorschau: Jeans for Jesus / Lampenfieber-Interview mit Tar Queen

Heute Abend gibt es ein ausführliches Intervie mit Jeans for Jesus (frischer Mundart-Indie-Pop aus Bern) im Radieschen zu hören, dazu selbstverständlich die Musik ab ihrem neuen Album, das gerade erst veröffentlicht wurde.

Plattentaufe ist am Donnerstag, 27. Februar 2014 im Rössli in der Reitschule Bern.

Jeans for Jesus - Cover


Vorher gibt es noch ein kurzes Lampenfieber-Interview mit Tar Queen (Stoner-Rock aus Freiburg), die heute Abend im Rössli spielen.

Schalt dein Radio ein! Heute Abend ab acht Uhr!

Eine Bombe im Kinderwagen …

In der ersten Stunde gab es einen kulturellen Spaziergang durch den musikalischen Untergrund von Luzern zu hören, so quasi als Vorbereitung für die zweite Stunde ….

Denn da besuchten uns nämlich die Karin, Mira und Luzia von My Baby the Bomb (Alternativer Pop aus Luzern). Sie erzählten uns, von welcher Musik sie früher inspiriert wurden, wie die ganze Sache mit der Musik überhaupt angefangen hat, warum es wichtig ist, genug zu essen vor den Proben und kreierten zum Schluss einen witzigen 30-Sekunden-Werbespot. Dazu spielten sie live und unplugged die Songs “Owl’s Hoot” und “Heavy Boots” im Studio von Radio RaBe.  Ihr Album “I’m A Tiger” erscheint am 20. September und die Platte taufen sie am 12. Oktober in der Schüür in Luzern.My Baby the BombSendung verpasst? Schade, aber nicht so schlimm. Du kannst unseren Podcast abonnieren, damit das nicht wieder passiert, oder die Sendung jetzt noch nachhören: Radieschen-Sendung vom 29. August 2013 (My Baby the Bomb ab etwa 1h 12min)

Vorschau: My Baby the Bomb

My Baby the Bomb sind vier Frauen und ein Mann aus Luzern, die etwas anderen Pop und etwas andere Konzerte. Ihr Debutalbum “I’m A Tiger” kommt im September raus …

… und nächsten Donnerstag, am 29. August 2013, kommen sie rein ins Radieschen auf Radio RaBe 95,6 MHz. Schalt ein um acht Uhr oder klick dich in den Livestream!

 

Vorschau: Kassette / Al Pride

Ui, das wird spannend … Wir setzen Kontraste!

In der ersten Stunde mit Kassette aus dem Fribourgischen tönt es dunkel. Hier ein Müsterchen des Albums “FAR”, das tags darauf erscheint.

In der zweiten Stunde mit Al Pride aus dem Aargauischen tönt es farbig. Hier ein Müsterchen des gerade erschienen Albums “Another Color”.

Nicht verpassen und Radio auf 95,6 MHz aufdrehen. Um acht Uhr. Nächsten Donnerstag. Am 25. April 2013. Oder klick dich in den Livestream.