Vorschau: willibald

willibald ist eine verlorene gestalt, die zwischen bizarren klängen, verzerrten saiten, lieblichen melodien und traurigen stimmen rumirrt. klingen tut es nach träumigem post-punk, noisigem pop und stürmischem kuschelrock. zuweilen lässt das augen tränen aber dann wird bald wieder getanzt. hier geht es um alltäglichkeiten wie die apokalypse, wütende männer, schwankende brücken oder bezirzende ängste. mit drei köpfen und sechs armen ist das biest nun unterwegs und völllig armselig ist das nicht.

willibaldHeute Abend, 2. November 2017, um 20.00 Uhr begrüssen wir willibald in unserer Sendung. Sie taufen nächstens ihre Scheibe “While we feel romantic on rooftops” und sind übernächstens am Swiss Live Talents Music Marathon zu erleben.

 

Kommentare geschlossen.