Beiträge mit Schlagwort ‘Chinzilla’

Elektro-Jazz mit Chinzilla / Kein Sprechgesang mit Moder und Sauerland

Wir machten ein Mini-Special zum nächsten Shit & Schein, dem Newcomer-Anlass,  welcher am Samstagabend, 17. März 2018 in der Dampfzentrale stattfindet.

Jo von Chinzilla ist auf einen Sprung vorbeigekommen, hat uns erklärt, was hinter “Chinzilla” steckt, warum man manchmal als Jazz-Musikerin etwas Neues ausprobieren will und sie erzählte uns eine lustige Geschichte zur Bewerbung beim Shit & Schein. In der Sendung performte sie live den Song “Riddim for the Opressed” (inklusive Posaune).

Lukas und Valerio von Moder und Sauerland sind danach vorbeigekommen und erzählten uns, wie sie ihre Songs produzieren, die eben kein “Spoken Word” sind, sondern mehr und wie sie ihr Album “Glitzer für die Jammernden” aufgenommen haben. In der Sendung durften wir Live-Versionen von “Es zeiht” und “Tanz” hören.

Sendung verpasst? Nicht so schlimm. Hier kannst du sie nachhören: Radieschen vom 8. März 2018

Radieschen-Playlist vom 8. März 2018

  1. Velvet Two Stripes – Hey Boy
  2. Chinzilla – Erbrochenes Licht
  3. Chinzilla – Riddim for the opressed (live im Radieschen)
  4. Am Kap – Doubt
  5. Solange La Frange – Mouvment
  6. Ester Poly – La vie en rose
  7. Monumental Men – Enemy
  8. Moder und Sauerland – Zwifu
  9. Moder und Sauerland – Maschine
  10. Moder und Sauerland – Glitzer für die Jammernden
  11. Moder und Sauerland – Es zieht (live im Radieschen)
  12. Moder und Sauerland – Tanz (live im Radieschen)
  13. Moder und Sauerland – Brätt
  14. Dachs – DüDaDo
  15. Alois – Flowers

Vorschau: Mini-Special zum Shit & Shine mit Chinzilla und Moder und Sauerland

Nächsten Donnerstagabend macht das Radieschen ein Mini-Special zum nächsten Shit & Schein, dem Newcomer-Anlass,  welcher am Samstagabend, 17. März 2018 in der Dampfzentrale stattfindet. Wir haben in der ersten Stunde Chinzilla

… und in der zweiten Stunde Moder und Sauerland eingeladen.

Schalt ein! Nächsten Donnerstagabend, 8. März 2018 um 20.00 Uhr auf Radio Bern RaBe.