Beiträge mit Schlagwort ‘Sommer’

The Clive – Studiokonzert im RaBe!

Kein Geld mehr für die Ferien? Keine Lust auf überteuerte und unpersönliche Festivals? Kein Problem. Wir haben la Solution!

Gemeinsam mit den Welschen, also Carnotzet Voltaire, der Sendung vor uns für welsche Kültür, veranstalten wir am Donnerstagabend, 30. Juni um 19.00 Uhr ein Sommer-Wohnzimmer-Konzert! Wir haben die Bieler Rockband The Clive (auch so ein zweisprachiges Ding) eingeladen, welche in unserem Wohnzimmer die Fetzen fliegen lassen …

Erfrischungen gibts von den Sendungsmachenden an der Bar, Eintritt ist frei (Kollekte). On se voit là? Man sieht sich!

P.S. Gäbig vorem Summer…

Die Sendung verpasst? Hier kannst du sie nachhören: The Clive – Konzert am 30. Juni 2016

Crossover aus Basel / Gartenfestmusik mit “Le son d’été” / Frankophone Feet Peals

In der ersten Stunde gabs frischer Crossover aus Basel mit TAY/SON. Die drei Jungs Peter, Andi und Matthias kamen leider ohne ihren neuen MC (aus Boston) ins Studio und erklärten uns, was sie unter ihrer Crossover-Musik verstehen, wie schnell das alles ging mit der Aufnahme ihres neuen Albums “Slave to Gravity”, das am 13. Juni 2014 erscheint und einen Tag darauf getauft wird. Sie machten uns auch klar, warum man noch mehr von ihnen hören wird. Dazu spielten sie eine “akustische” Version von “Floating my Beaches” live im Studio.

Slave to Gravity von TAY/SON

Slave to Gravity von TAY/SON


Du möchtest gerne Live-Musik an deinem Gartenfest für ein wundervolles Ambiente? Dann bist du bei Le son d’été genau richtig! Das Projekt, welches Musiker und Musikerinnen für dein Fest vermittelt und so den Bands eine tolle Möglichkeit gibt, mal in einem etwas intimeren Rahmen zu spielen.

Le son d'été

Le son d’été

Feet Peals ist so eine Band, die an sonnigen Tagen lieber draussen in einem schönen Garten spielt, anstatt im kühlen Bandkeller probt. Für einmal haben sie ihre Probe gleich ins Radio RaBe verlegt, brachten all ihre Instrumente mit und spielten live die Songs “La vie est une plage”, “Les enfants”, “Je m’en vais, je reste” und “J’aime la mer”. Feet Peals sind schon seit über 20 Jahren zusammen unterwegs und natürlich wollten wir ganz genau von ihnen wissen, wie sie das machen …

Feet Peals

Feet Peals

Sendung verpasst? Nicht so schlimm. Du kannst die Sendung hier nachhören: Radieschen-Sendung vom 5. Juni 2014

Vorschau: TAY/SON (Crossover) / Feet Peals (Chanson) / Le son d’été (Sommermusik)

Das Radieschen macht Querbeet-Mix in der nächsten Sendung am 5. Juni 2014:

In der ersten Stunde gibts fetten Crossover von den TAY/SON (Basel/Boston), welche ihr Album “Slave to Gravity” Mitte Juni veröffentlichen.

TAY/SON

TAY/SON

In der zweiten Stunde proben Feet Peals (Bern) ihre französischen Chansons gleich im Radiostudio für die kommenden Sommer-Konzerte (Le son d’été), die uns Patrick Zeller schmackhaft machen wird.

Feet Peals

Feet Peals

Schalt ein! Um acht Uhr auf 95,6 MHz oder auf www.rabe.ch