The Clive – Studiokonzert im RaBe!

Kein Geld mehr für die Ferien? Keine Lust auf überteuerte und unpersönliche Festivals? Kein Problem. Wir haben la Solution!

Gemeinsam mit den Welschen, also Carnotzet Voltaire, der Sendung vor uns für welsche Kültür, veranstalten wir am Donnerstagabend, 30. Juni um 19.00 Uhr ein Sommer-Wohnzimmer-Konzert! Wir haben die Bieler Rockband The Clive (auch so ein zweisprachiges Ding) eingeladen, welche in unserem Wohnzimmer die Fetzen fliegen lassen …

Erfrischungen gibts von den Sendungsmachenden an der Bar, Eintritt ist frei (Kollekte). On se voit là? Man sieht sich!

P.S. Gäbig vorem Summer…

Playlist vom 2. Juni 2016

  1. palko!muski – land of ego
  2. bordeaux lip – loreley
  3. the fridge – portrait & landscape
  4. the fridge – only fault (live im radieschen)
  5. the fridge – matter
  6. the fridge – los mou zue
  7. the fridge – le dernier chapitre (live im radieschen)
  8. the fridge – there is nothing you cannot be
  9. bumshankar – rocket to mars
  10. schwellheim – unterwägs
  11. elijah – power to the people
  12. fusion square garden – meitschi
  13. kadebostany – crazy in love
  14. fai baba – life is a bliss
  15. sissy fox – skip the universe
  16. clive – last solution
  17. pablopolar – family history
  18. l’arbre bizarre – opaque mirror

Playlist vom 19. Mai 2016

  1. wolfman – won’t be tamed
  2. kohoba – hypocrites
  3. palko!muski – age of lethargy
  4. palko!muski – land of ego
  5. palko!muski – get naked
  6. palko!muski – violence
  7. palko!muski- push this line
  8. palko!muski – this way (live im radieschen)
  9. palko!muski – palko amok
  10. palko!muski – utopia (live im radieschen)
  11. palko!muski – horizon
  12. palko!muski – kosak
  13. the konincks – doing fine
  14. pam’s state – black letter days
  15. patrick bishop – hollow ships
  16. forks – liar

 

Vorschau: Radieschen an der BEA/PFERD mit Eclecta

Ds Radiesli geit a d’BEA. Am Fritig, vom 16.00 Uhr bis am 18.00 Uhr. Mit dabei die zwei Frauen von Eclecta. Einschalten! Zuhören! Oder noch besser: Vorbeikommen!

Playlist vom 5. Mai 2016

  1. mellowtone – long gone
  2. black cat bone – now matter what you do
  3. the animan – at war
  4. the company of men – the echoes of our voices
  5. rio wolta – through my street
  6. one sentence. supervisor. – hikikomori tm
  7. lord kesseli and the drums – arnold
  8. kadebostany – eagle
  9. jeans for jesus – estavayeah
  10. illeist collective – digital coming
  11. solange la frange – zaratoustra
  12. wolfman – modern age
  13. wolfman – overboard
  14. wolfman – lo and behold
  15. wolfman – darken the sun (live im radieschen)
  16. wolfman – the first to walk
  17. wolfman – tracking time

Vorschau: Wolfman

Elektronisch, melancholisch und ein bisschen düster. Übermorgen gibts die neue Scheibe “Modern Age” von Wolfman. Morgen kommen sie ins Radieschen.

Einschalten um acht Uhr abends auf 95,6 MHz oder www.rabe.ch!

Trip-Hop mit Mellowtone / Anarcho-Büsi mit Black Cat Bone

Mirco, Martina und Matthias von mellowtone (Trip-Hop aus dem Freiburgischen) haben Ende letzten Jahres ihr zweites Album “Broken Rooms” veröffentlicht und sind zu uns gekommen, um ihre Musik vorzustellen. Wir sprachen mit ihnen darüber, was sich alles geändert hat seit dem Debüt-Album “Acts of Love”, wie sie eine neue Sängerin gefunden haben, warum Konzerte in ganz kleinen Cafés ganz toll sein können und welche grossen Ambitionen sie noch als schweizerische Trip-Hop-Band haben.

mellowtoneIn der Sendung spielten sie zwei Songs live in einer akustischer Version: “Keep Your Head Up High” und “Feel Alive” (im dunklen Studio).


Menic und Matt von Black Cat Bone (elektrischer Blues aus Bern) kamen in der zweiten Stunde (ohne Emre!) vorbei. Mit ihnen sprachen über die grössten Unterschiede zwischen dem Solo-Menic und dem Band-Menic, über die neue Scheibe, die nächsten Donnerstag getauft wird und über die Gespensterbahn in La Chaux-de-Fonds, die es in ihrem Video zum Song “Now Come” zu sehen gibt.

In der Sendung spielten sie die zwei Songs “No Matter What You Do” und “Saddle Up”. Ihre Platte auf Vynil mit dem roten Anarcho-Büsi feiern sie am Donnerstag, 28. April, an der Moserstrasse 30.

Sendung verpasst? Zum Glück gibt’s den Podcast! Hier: Radieschen-Sendung vom 21. April 2016

Playlist vom 21. April 2016

  1. long tall jefferson – the sweetness of mortality
  2. mellowtone – long gone
  3. mellowtone – shadow
  4. mellowtone -keep your head up high (live im radieschen)
  5. mellowtone – stay
  6. mellowtone – feel alive (live im radieschen)
  7. mellowtone – broken rooms
  8. the konincks – told you so
  9. black cat bone – thoothpick mama
  10. black cat bone -maccarone
  11. black cat bone – no matter what you do (live im radieschen)
  12. black cat bone – saddle up (live im radieschen)
  13. black cat bone -dragon

Vorschau: Mellowtone / Black Cat Bone

Sagt man dem … Schweizer Trip-Hop?! Wir werden ja sehen, nächsten Donnerstagabend: Mellowtone.

mellowtone-broken-rooms


Und sagt man dem dreckiger Schweizer Bluesrock?! Auch das werden wir nächsten Donnerstagabend hören: Black Cat Bone.

black-cat-bone-dirt-bluesEinschalten um acht Uhr abends am 21. April 2016 auf Radio RaBe 95,6 MHz.

Long Tall Jefferson

Long Tall Jefferson kam auf einen Sprung ins Radieschen vorbei …

In einem ausführlichen Interview sprachen wir mit ihm darüber, was ihm Musik bedeutet, wie sein Leben als “Berufsmusiker” aussieht (Kann man davon leben in der Schweiz?). Er erklärte uns, wie er dazu gekommen ist, eine Solo-Karriere als Long Tall Jefferson zu starten, welche Überlegungen ihn dazu geführt hatten, sein Album auf einem 4-Spur-Kassettengerät aufzunehmen (Berliner Junk-Shop sei dank!). Er erzählte uns, wo er überall in der Welt neue “Zuhause” gefunden hat, wie das mit dem Videodreh zu “Old Friend” gegangen ist und machte uns seine kommende Tour schmackhaft.long-tall-jefferson-i-want-my-honey-backSein Album “I Want My Hone Back” ist am 8. April 2016 erschienen. In der Sendung spielte er die drei Songs “I’ve Loved You More”, “Pharao” (Arabischer Frühling …) und “There’ll Be a Time” live. Das nächste Mal kannst du ihn am Freitag, 22. April 2016, im Literaturcafé in Biel/Bienne erleben.

Sendung zum Nachhören: Radieschen-Sendung vom 7. April 2016