Beiträge mit Schlagwort ‘Matto Rules’

Kohoba

Wieder einmal ein volles Radieschen … In der ersten Stunde gab es ein kleines Lampenfieber-Interview (bei 44:50) mit Matto Rules, kurz vor ihrem Auftritt im ISC, wo sie ihre neue Scheibe “What Comes Around” feierten.

In der zweiten Stunde besuchten uns die Berner Band Kohoba.KohobaSebu, Nicu und Fäbu kamen vorbei, erzählten uns, wie die ganze Sache mit Kohoba angefangen hat, spielten mit ihrem Effektgerät während des Interviews, verrieten uns, welche Songs lange brauchten, bis sie fertig waren und … sie brachten ihr wunderbar kunstvoll gestaltetes Album mit, ein richtig schönes Booklet, in welchem zu jedem Song ein eigenes Bild geschaffen wurde (kaufenswert!). Einzelne Bilder haben wir genauer angeschaut und auseinandergenommen … Dazu duften wir direkt aus dem Studio den Song “Hypocrites” und das Zwischenstück “Interlude 2” live übertragen. Das nächste Mal sind sie zu erleben am 13. Mai in der Mahagony Hall.

Sendung verpasst? Halb so schlimm … Nein, sorry, das geht wirklich gar nicht! Das nächste Mal musst du einschalten! Am Vorschau: Long Tall Jefferson um 20.00 Uhr!

Radieschen-Sendung vom 24. März 2016

Vorschau: Kohoba und ein Lampenfieber-Interview mit Matto Rules

Heute Abend in der ersten Stunde machen wir ein kleine Lampenfieber-Interview mit Matto Rules, die heute Abend im ISC ihre neue Scheibe veröffentlichen.

In der zweiten Stunde kommen Kohoba aus Bern auf einen Sprung vorbei, die gerade ihr erstes gleichnamiges Album veröffentlicht haben …

 

Matto Rules im Radieschen …

Drei spannende Sachen gab es im letzten Radieschen zu hören…

Zuerst gab es ein kurzes Lampenfieber-Interview mit den Aeronauten, die kurz darauf im Rössli der Reitschule Bern spielten. Das Lampenfieber-Interview ist eine kleine Spezialität des Radieschens, ein kurzweiliges Telefon-Interview mit einer Band, die gleich darauf ein Konzert abhalten wird.


Dann gab es ein ausführlichen Gespräch mit den Jungs von Matto Rules (Elektro-Rock-Pop aus Bern). Sie erzählten uns, wie sie sich über das Internet gesucht und gefunden haben und warum ein Song nie fertig ist und schauten mit uns in ihre Zukunft … Dazu haben sie extra drei Stücke für Radio RaBe aufbereitet und in einer instrumentalisch reduzierten Version gespielt: Ihre zwei Songs ab ihrer Single “Getting Born” und “Syd” und dazu noch den exklusiv für uns den “Departure Song”.

NACHTRAG: Matto Rules veröffentlicht den im Radiostudio von RaBe gespielten “Departure Song” als Video. Schau hier …


Zum Schluss gabs noch ein kleines Interview mit Trace, die letzten Donnerstag, am 16. Mai 2013, im Rahmen des Radieschen-Mais in der ZAR café*bar gespielt hat.

Sendung verpasst? Na na na … Dann abonnier doch endlich unser Podcast oder lade dir die Sendung herunter: Radieschen-Sendung vom 23. Mai 2013